Schlänger aktiv...

Energiewende mit Verstand

 

Wichtige Informationen und Neuigkeiten

 

Wer dieses Landschaftsbild, die Lebensqualität in Schlangen und die Umgebung erhalten will,

der sollte sich mit uns in Verbindung setzen.

Windräder bedrohen die einmalige Landschaft, den Artenreichtum und die Naherholung in der Egge und dem Teutoburger Wald.

Die Gemeinde will nun ein Windrad mit weiteren Partnern bauen. Daraus ergeben sich für uns einige Fragen.

Wer hat die Stadtwerke Detmold motiviert ein Windrad auf dem Grundstück der Gemeinde zu planen (in 2016), lange bevor der Ratsbeschluss erfolgte?

Warum wurden dem Rat keine Alternativen genannt, wie z.B. die Verpachtung oder der Verkauf der Fläche? 

Gibt es noch weitere Absprachen?

Entspricht der Planungsprozess (neu wie alt) noch den Regeln?

Ob es wohl Antwort auf die Fragen geben wird?

Wie geht es weiter, wenn der politische Wille nicht mehr gilt ?

Wird Deutschland schon von Investoren und Anwälten regiert ?

Warum ist es nicht möglich, erarbeitete Kompromisse zu akzeptieren und diese dann auch durchzusetzen ?


Die Energiewende braucht Akzeptanz und keine immer wiederkehrenden gerichtlichen Auseinandersetzungen und
Druck auf Entscheidungsträger.